Sex endlich genießen. Onlinekurs für Frauen

Sex endlich genießen ist deine Entdeckungsreise zu Lust, Orgasmen und Sex, den du genießen kannst!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Kurs startet wieder im Herbst.

Du kannst dir aber schon jetzt deine gratis Solosex-Meditation & den Liebesletter holen – und bekommst dann als Erste alle Infos zum nächsten Kursstart.

Ich kann jetzt sehr gut sagen, was ich will!

Mich hat herausgefordert, beim Sex nicht klar sagen zu können was mir gefällt, was ich will. Außerdem hatte ich immer wieder das Gefühl über meine Grenzen zu gehen. Ich habe mich damit allein gefühlt, hab das versteckt und war mit mir selbst unzufrieden.

Durch die vielen Inputs und das Ausprobieren habe ich einiges Neues in mein Repertoire aufnehmen können.

Ich kann jetzt sehr gut sagen, was ich will und teile das meinem Partner mit, weil ich weiß was ich will.

Außerdem hat mir der Kurs auch so viel Selbstliebe gebracht 🙂

Ich bin sehr froh mich angemeldet zu haben! Es hat mir auf vielen Ebenen weitergeholfen! Ich fühlte mich durch Susanns einfühlsame Art sehr sicher! Und ich schätze es sehr, dass sie sich soviel Zeit für uns alle nimmt 🙂 Das ist eine ihrer besonderen Qualitäten! Danke Susann!

Mein Gespür leitet mich momentan zu sehr wunderbaren Frauen die mich auf meinem persönlichen Weg sehr unterstützen! Ich fühl mich so liebevoll begleitet, was für mich notwendig ist um meine Selbstliebe entfalten zu können.

Ich würde den Kurs auf jeden Fall weiterempfehlen und habe auch währenddessen schon vielen Freundinnen davon erzählt.

B.L., Teilnehmerin "Sex endlich genießen"

Der Kurs hat mein Leben wirklich verändert.

Ich stand am Anfang einer neuen Beziehung und wollte mit diesem Neustart auch endlich das leidige Thema keine Lust auf Sex zu haben angehen.

Der Kurs hat genau in diesem Neustart gepasst und die neue Beziehung ist besser gestartet als viele andere (ohne komisches Herumdruchsen, was man beim Sex mag und nicht mag. Und ohne unangenehme Momente, in denen man Sex über sich ergehen lässt, dem neuen Partner zu liebe, man selber aber noch nicht bereit ist.)

Ich habe Vertrauen in mich selber gefunden. Ich habe gelernt, dass ich ein sexuelles Wesen bin und dass es ganz normal ist, wenn ich Sex habe, dass es kein Tabu ist. Ich konnte viele alte Glaubenssätze abbauen.

Ich fühle mich jetzt wohler mit meiner Sexualität, auch wenn noch nicht alles so ist, wie ich es mir wünsche, der Weg ist geebnet und wird weiter gegangen. Ohne den Kurs hätte ich mich nicht auf diesen Weg begeben und wäre weiter frustriert und eingeschüchtert. Auch die Scham mit meinem Partner zu sprechen, konnte ich ablegen.

Vielen, vielen Dank für deinen tollen Kurs, er hat mein Leben wirklich verändert 🙂

Patricia, Teilnehmerin

Lässt sich prima auch in einen vollen, stressigen Alltag integrieren!

Ich wollte endlich einen besseren Zugang zu meiner Sexualität, herausfinden, was mir gefällt und mehr Selbstvertrauen / Selbstsicherheit.

Ich habe durch den Kurs ein gutes Bewusstsein dafür bekommen, wie wenig ich mit mir und meinem Körper verbunden bin. Die vielen Übungen haben mir sehr geholfen, einen ersten Schritt in die richtige Richtung zu gehen und mich dazu gebracht, mich mehr mit mir selbst zu beschäftigen.

Ich würde den Kurs jedem empfehlen, der in einem absolut sicheren, vertrauensvollen Rahmen mehr über sich, seinen Körper und seine Sexualität erfahren möchte.

Die Mischung aus Wissensvermittlung, praktischen Übungen und Lehrmaterial ist wirklich bereichernd und lässt sich prima auch in einen vollen, stressigen Alltag integrieren.

Da die Inhalte auch noch nach dem Kurs verfügbar sind, kann jeder den Kurs in seinem Tempo mitmachen – klare Weiterempfehlung und einen großen Dank an Susann 🙂

Julia, Teilnehmerin

Wir haben viel intensiveren Sex!

Im Kurs habe ich zum ersten Mal mit Solosex begonnen und mich wieder mehr mir selbst zugewendet. Dadurch war ich auch viel offener für meinen Partner.

Ich spüre meinen Körper viel besser und wir haben viel intensiveren Sex. Das mit dem Orgasmus habe ich losgelassen und sehe Orgasmus jetzt nicht mehr als das Ziel. Sondern mir ist wichtig, dass ich das, was ich mache, genieße. Genuss und Freude sind mein Ziel 🙂

Was ich nicht erwartet hatte war, dass emotionale Themen so an die Oberfläche kommen durch das Wahrnehmen des Körpers. Dass ich meinen eigenen Raum mehr erkundet habe, im innen und im außen.

Dadurch gab es auch Entwicklungsschritte in der Beziehung zu meinem Partner, nicht nur sexueller Art sondern auch so in unserer Beziehung allgemein.

Ich würde den Kurs weiterempfehlen, weil es einen näher zu sich selbst bringt, wenn man sich mit seiner Sexualität auseinandersetzt.

Julia, Teilnehmerin "Sex endlich genießen"

Ich frage mich nur, warum ich das nicht schon vor 40 Jahren gemacht hab.

Ich habe den Kurs mitgemacht, weil mir genussvolles Liebesleben fehlte. Ich wollte das Thema ernst nehmen und die Verantwortung dafür übernehmen, meine Bedürfnisse zu erkunden und dafür einzustehen.

Ich habe viel über mich gelernt. Anatomie, Gefühlsleben, Reize und Reaktionen, Austausch mit anderen Frauen, Aufmerksamkeit und Achtsamkeit auf mich selber zu richten, Austausch und Nähe über das Thema mit meiner Tochter, neue Schritte in einer schlafenden Beziehung wagen.

Scham abbauen, Selbstliebe, innere Freiheit. Selbstbewusstsein.

Und es hat sich auch viel getan, was ich vorher gar nicht erwartet hatte: ich hab meine Ernährung umgestellt, mein Kühlschrank spiegelt Selbstfürsorge statt Chaos, habe einige Kilos abgeworfen, einen Latin Dance Fitness Kurs angefangen, dabei lauter Muskeln in meinem Unterleib zum ersten Mal bewusst gespürt und bewegt.

Ich genieße es jetzt bei Auftritten sexy Bewegungen im Etui Kleid zu machen und meine Band ist genau so überrascht wie ich.

Ich habe mir meinen guten Freund in dessen Schlaf einfach “ genommen” (kann ich immer noch nicht ganz glauben aber er schwört Stein und Bein).

Ich frage mich nur, warum ich das nicht schon vor 40 Jahren gemacht hab. Aber besser spät als nie.

Scham loszuwerden ist ein großartiges Gefühl. Heute ist mir an der Kasse ne Slipeinlage aus der Tasche gefallen und ich glaube ich bin nicht mal rot geworden. Ist so eine neue Freiheit.

Es war eine geniale Möglichkeit sich in einem sehr geschützten und besonders respektvollen Raum persönlich weiter zu entwickeln.

Danke danke. Danke.

I.P., Teilnehmerin

Ich hatte meinen ersten Orgasmus!

Ich hatte einen Tag nach Kursende meinen ersten Orgasmus. Es klappt momentan zwar nur mit meinem Partner, aber ich bin befreit und ich freue mich Neues in mir zu entdecken und bin gespannt, was noch so kommen wird.

Ich würde den Kurs jeder Frau empfehlen, die nicht glücklich ist mit dem Momentanzustand und neue Horizonte ihrer Sexualität, ihres Körpers und ihrer Gefühle erforschen will.

Anna, Teilnehmerin

Ich habe jetzt richtig Freude am Sex und Lust darauf.

Es ist jetzt viel mehr Gefühl da und mehr Genuss. Ich kann meinem Partner sagen, was mir gut tut und was nicht. Es fällt mir leichter, mich selbst zu berühren und mir Genuss zu verschaffen. Ich bin offener, neue Dinge auszuprobieren und die Reaktion meines Körpers dabei wahrzunehmen.

Ich habe jetzt richtig Freude am Sex und Lust darauf. Ich habe nicht damit gerechnet, dass das lustvolle Empfinden – auch ohne Sex zu haben – so sehr in meinen Alltag einfließen würde.

Ich würde es fast jeder Frau weiterempfehlen, da viel zuviel über die weibliche Sexualität verschwiegen wurde (oder sogar Unwahrheiten mitgegeben wurden) und das zur Unzufriedenheit auch in der Beziehung führt. Jede Frau sollte die schönste Nebensache der Welt genießen und sich selbst lustvoll lieben lernen!

Du hast das wunderbar gemacht! Vielen lieben Dank! Ich bin sooo froh, dass ich den Kurs gemacht habe!

C.G., Teilnehmerin

Sex gemeinsam genießen - Der Onlinekurs für Paare ist geöffnet! Alle Infos
00 days
00 hr
00 min
00 sec
+